Wie führe ich per Cronjob ein Shell-Skript aus, das wiederum eine PHP-Datei aufruft?


Wenn ein Shell-Skript, welches eine PHP-Datei aufruft, per Cronjob ausgeführt werden soll, dann muss der Befehl für den Aufruf der PHP-Datei wie folgt angepasst werden

 

env -i /usr/local/bin/php5 -f /pfad/zum/skript/script.php


  • Über "env -i" werden die Umgebungsvariablen geleert.
  • Die Option "-f" erzwingt, dass das PHP-Skript ausgeführt und nicht nur ausgegeben wird.

 

Soll bei diesem Aufruf eine individuelle php.ini-Datei verwendet werden, dann kann diese über die Option "-c" eingebunden werden. Der Befehl lautet dann z.B.:

 

env -i /usr/local/bin/php5 -c /pfad/zur/php.ini -f /pfad/zum/skript/script.php

Letzte Änderung:
2012-02-23 13:09
Verfasser:
Kevin Peter
Revision:
1.1
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.