Wie importiere ich eine MySQL Datenbank?


1.1 Mit Hilfe eines PHP-Skriptes


<?PHP  passthru("mysql -h HOSTNAME -u db12345 -pPASSWORT db12345 <  dump.sql"); ?>

1.2 Über einen SSH-Account


Geben Sie auf der Konsole folgenden Befehl ein

mysql -h HOSTNAME -u db12345 -pPASSWORT db12345 <  dump.sql

 

Ersetzen Sie obige Angaben bitte wie folgt

HOSTNAME ersetzen Sie bitte durch den jeweiligen Hostname, dieser unterscheidet sich je nach verwendeter MySQL-Version und beihaltet den Namen Ihrer Domain.

 

  • Für MySQL3: mysql.ihre-domain.tld
  • Für MySQL4: mysql4.ihre-domain.tld
  • Für MySQL5: mysql5.ihre-domain.tld

 

db12345 ist die Bezeichnung für den Datenbankbenutzer und den Namen der Datenbank. Ersetzen Sie diesen an beiden stellen.

Für PASSWORT geben Sie bitte das Datenbankpasswort ein. Wichtig ist, dass zwischen dem Parametet "-p" und dem Passwort KEIN Leerzeichen vorhanden ist.

 

2. Über PHPMyAdmin


Im Kundenmenü können Sie über den Navigationspunkt "MySQL" Ihre Datenbanken verwalten. Um eine Datenbank mit Hilfe des PHPMyAdmin administrieren zu können, müssen Sie neben der jeweiligen Datenbank auf "Öffnen" und anschließend auf "Verwalten" klicken. Alternativ können Sie auch das kleine Symbol mit der Aufschrift "PMA" neben der Datenbank benutzen.

Ihren SQL-Dump können über den PHPMyAdmin-Menüpunkt "Importieren" einspielen.

 

3. Kostenfrei über unseren Kemian-Technikerservice


Bei Bedarf (z.B. sehr große Datenbanken, Kein SSH Zugang etc.) können Sie auch gerne unseren Technikerservice in Anspruch nehmen. Laden Sie dazu Ihre MySQL Datenbank über FTP auf Ihren Webspace oder schicken Sie uns per Post einen Datenträger mit dem SQL-Dump Ihrer Datenbank.

Nach Rücksprache mit Ihnen spielen wir Ihren SQL-Dump in die von Ihnen gewünschte Datenbank.

Letzte Änderung:
2012-02-23 16:43
Verfasser:
Kevin Peter
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.